Für wen

Ein MBSR-Kurs ermöglicht einen guten Einstieg, um eine eigene Achtsamkeitspraxis zu entwickeln und diese in den Alltag zu integrieren. Dabei kann es eine wertvolle Unterstützung sein, für einige Wochen gemeinsam in einer Gruppe zu üben und sich auszutauschen.

MBSR eignet sich für Menschen, die:

  • eine gesunde Art und Weise finden wollen, mit Stress und den alltäglichen Belastungen umzugehen.

  • unter innerer Unruhe, Schlafstörungen, Erschöpfung, depressiven Gefühlen, Angststörungen oder chronischen Schmerzen leiden.

  • mit allgemeinen Stresssymptomen zu tun haben und als Burn-out Prophylaxe.

  • bewusster ihr Leben gestalten wollen und die eine Methode der Selbsterfahrung und -Erforschung erlernen möchten

  • ihre Lebensqualität und Gesundheit aktiv verbessern wollen.

  • mehr Gelassenheit und Lebensfreude in ihr Leben bringen möchten.

  • achtsamer leben möchten oder einfach meditieren lernen wollen.

 

Ein MBSR 8-Wochen-Kurs vermittelt eine wirksame Methode zur Selbsthilfe.
Sie ersetzt keine eventuell notwendige medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.

Grit Tomeit 2018